Rebecca Rutschmann

Coaching & Tech: Disruption oder Symbiose?

Rebecca Rutschmann ist Gründerin des Coaching-Tech Startups evoach. Vor evoach hat Sie unter anderem interne Führungskräfte-Kommunikations-Programme in der IT aufgebaut und im Rahmen dessen 2008/2009 eine Business-Coach Ausbildung absolviert. Neben ihrer darauffolgenden langjährigen Tätigkeit in der Konzeption von digitalen Nutzererlebnissen holte Sie 2017 ihr offizielles Coaching-Zertifikat nach und schrieb ihre Abschlussarbeit zum Thema Online-Selbstcoaching. Mit evoach arbeitet sie mit ihrer Mitgründern Anke Paulick daran Coaching zu digitalisieren und einen niederschweligen Einstieg in Coaching für Coachees und Unternehmen zu schaffen.

Digitale Transformation

Die digitale Transformation hat durch COVID-19 einen enormen Boost erhalten - auch im Coaching. Wie können aktuelle Technologien über Coaching Plattformen hinaus jetzt schon unterstützen Coaching digital zu meistern? Und wo führt uns die Technologie in Zukunft hin? Wie können Technologie-Provider und Coaches zukünftig in einer Win-Win Situation auf Augenhöhe im Markt agieren um Mehrwerte für Coaches und Unternehmen zu schaffen?


Erhalten Sie Einblick in die aktuelle Situation im digitalen Coachen Markt den aktuellen Stand der Technik hinsichtlich künstlicher Intelligenz und den möglichen Einsatz von intelligenten Chatbots  im Coaching. Erarbeiten Sie mit uns gemeinsam was es braucht, um Coaches zu stärken erfolgreich im Markt zu agieren und um ein langfristiges nachhaltiges Wachstum im Coaching-Markt zu erzielen. Nur wenn wir sinnvolle digitale Lösungen mit gutem persönlichen Coaching (Online oder Offline) kombinieren entsteht langfristig ein nachhaltiges und erfolgreiches Coaching-Erlebnis für den Nutzer.

12. - 13. November 2020 

©2020 coachingTAG - ICF Deutschland e.V. - coachfederation.de

+49 160 978 595 36

  • Facebook
  • LinkedIn
  • Twitter