Programm

Zwei Tage – internationale Speaker – Inspiration, Impulse, Diskussionen, Networking: das wird der coachingTAG 2021!

New Normal? Better Normal! Neu alleine ist nicht gut. Was aber macht aus dem viel zitierten „New Normal“ ein „Better Normal“? Wir haben spannende, inspirierende nationale und internationale Speaker aus Wissenschaft, Wirtschaft und Coaching eingeladen, sich mit uns diesen Fragen zu stellen.

 

Sie alle haben eines gemein: Erfahrung, Ideen und Inspirationen, die sie mit uns coachingTAG-Besuchern teilen wollen. Aber nicht alleine frontal, sondern interaktiv und lebendig.

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Speaker.

P1066736_PSAdidas2.jpg
 
CT19_teilnehmer Quadrat.jpg

Ablauf

Der coachingTAG 2021 startet mit der Keynote von Elly Oldenbourg. Danach teilt sich die Konferenz in vier parallele Streams mit Vorträgen und Inputs in Deutsch und Englisch.

Danach bieten wir voraussichtlich 4 parallel laufende Streams an, in Deutsch und Englisch.

Zwischen den Vorträgen haben Sie Zeit für Begegnungen, Diskussion und Austausch. Nutzen Sie dazu gerne auch zusätzlich unsere Konferenzapp Whova .

Der Tag schließt mit einer Panel-Diskussion zum coachingTAG-Thema. Eine Übersicht über den ersten Konferenztag finden Sie hier.

.

Um 19.00 Uhr laden wir Sie herzlich ein zum Galaabend anlässlich der Verleihung des 4. PRISM-Awards Deutschland. Tickets hierfür erhalten Sie ebenfalls im Ticketshop.

Wir empfehlen das günstige Kombiticket coachingTAG & PRISM-Award-Gala.

11. November

Elly Oldenbourg
, Google Managerin in Jobsharing und gleichzeitig Sidepreneurin mit eigenem Business, eröffnet die Konferenz mit ihrer Überzeugung, dass ein „Better Normal“ neues Wirken braucht. Sie lebt einen neuen Zugang zu Arbeit und Karriere und nimmt uns mit auf eine Reise von New Work über New Normal zu neuem Wirken, das für sie essentiell ist für ein Better Normal. Elly Oldenbourg sprüht vor Energie, Begeisterung und neuen Ideen – wir freuen uns sehr auf ihre Keynote und sind überzeugt, sie wird die ideale Bodenbereiterin sein für die spannenden Inputs, die im Anschluss kommen.

12.  November

Dr. Robert Biswas-Diener, in den Medien oft bezeichnet als „Indiana Jones der positiven Psychologie“ und Professor an der Portland State University/USA wird mit seiner Keynote der krönende Abschluss des Barcamps und des coachingTAG 2021. Robert forscht und lehrt speziell zu den Bereichen Stärken, Kultur, Mut und Happiness  - und vor allem zu der Frage, wie positive Psychologie im Coaching angewandt werden kann. Seien Sie gespannt, wie Robert den Weg zu einem Better Normal sieht!

elly-oldenbourg-klein.jpg
biswas-diener.png

Keynotes

Konferenz

11. November, die Konferenz

P1077364_PSThomasB.jpg

4 parallelle Streams

Nach der Keynnote haben Sie die Qual der Wahl: 4 Speaker parallel, die 75 Minuten nicht nur Inputs liefern, die mit Ihnen die verschiedenen Aspekte von New und Better Normal beleuchten.

Panel Diskussion

Die Konferenz am 11. November schließt mit einem Panel der Speaker zur Frage „Was macht aus New Normal ein Better Normal?“

P1077377_PS.jpg

HR-Barcamp

Logo-Barcamp_solo_farbe_final.png

12. November, das HR Barcamp

Sie haben die Macht – entscheiden Sie, wer Speaker ist am zweiten Tag!

Pitch & Present

Abstimmen und mitbestimmen!

Die Barcamp-Speaker stellen am Morgen des 12. Novembers in 90 Sekunden Pitches ihre Beiträge vor – Sie entscheiden per Abstimmung, wen Sie sehen möchten. Wir werten Ihr Voting aus, vergeben die Slots und schon geht es los.

BArcamp_JeanF.jpg
4 Streams.JPG

4 parallele Streams

Qualität im Fokus

 4 parallele Streams à 60 Minuten mit neuen Methoden, Ansätzen, Programmen und Tools, New Normal Stories und Best Practice Fällen. Spannend, interaktiv, inspirierend! Aus der Praxis – für die Praxis. Den fulminanten Abschluss des Barcamps bildet die Keynote „Hospitality and Happiness – two aspects that are vital to effective coaching“ von Dr. Robert Biswas-Diener.

Sie möchten selbst Speaker am HR Barcamp sein? Bewerben Sie sich hier!

P1077451.JPG

PRISM-Award

Der PRISM-Award bildet den Abschluss des ersten Tages. Lernen Sie den Gewinner des PRISM-Award 2021 und sein Siegerprogramm kennen und seien Sie bei der Verleihung des Awards dabei!

 

Mehr erfahren