Marie Straßer

Gen.Talk
Alle Generationen engagieren. Sprechen. Zuhören. Konflikte nutzen. Innovation fördern.

Ulrike und Marie Strasser starten mit einem kurzen Impuls zur Gleichung

 

Boomer+X+Y+Z=Innovation

Was bekommen wir denn, wenn wir CROSS GENERATIONAL arbeiten? Was versteckt sich hinter dem Begriff Cross Generational Intelligence – was machen Cross Gen Unternehmen und Teams besser? Welche Kultur herrschte vor, als wir unseren ersten Job anfingen? Was hat uns geprägt?

Im Anschluss stellt Marie ihre Sicht auf ihre Generation Z vor. Was wird von der Arbeitswelt erwartet?

 

Es sind zwei sehr lebendige Break Out Sessions geplant. In der ersten Session erarbeiten wir in gemischten Teams unsere gemeinsamen Werte nach dem bewährten Format DO OBSERVE & TALK ABOUT. Zum Inhalt der zweiten Session sei nur soviel verraten: ‚Ich habe noch nie eine Generation getroffen, sondern immer Menschen.’

Vita:

Marie Strasser schließt grade Ihr Studium an der Universität von Amsterdam ab. Sie studierte European Studies mit dem Schwerpunkt Kultur. Durch diverse Jobs und Praktika hat Marie vielfältige Einblicke in die Arbeitswelt und Führungskulturen bekommen. Seit vier Jahren formt und fördert Marie gemeinsam mit Ihrer Mutter und Schwester die Initiative CROSS GENERATIONAL. Ziel der Initiative ist, alle Generationen im Unternehmen zu engagieren, von einander und miteinander zu lernen und so die Themen unserer Zeit mit einer offenen, neugierigen und selbstverantwortlichen Haltung anzugehen.

12. - 13. November 2020 

+49 160 978 595 36

©2020 coachingTAG - ICF Deutschland e.V. - coachfederation.de

  • Facebook
  • LinkedIn
  • Twitter