Isabell Diermann

M. Sc. Wirtschaft, Psychologie und Management, Universität Kassel

arbeitet seit 2016 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Theorie und Methodik der Beratung der Universität Kassel und promoviert dort zur Qualität von Coaching (u.a. Gründer-Coaching und Diagnostik von Coaching-Prozessen). Sie unterrichtet zu lebens- und arbeitsweltlichen Beratungskonzepten, interkulturellem Arbeiten und Teamprozessen. Sie ist ausgebildete Coach für die Managementberatung (DPA) und arbeitet freiberuflich als Beraterin, Trainerin und Dozentin, insbesondere zu den Themen Kommunikation, Konfliktmanagement, Führung, Ablehnung und Selbstwert.

12. - 13. November 2020 

©2020 coachingTAG - ICF Deutschland e.V. - coachfederation.de

+49 160 978 595 36

  • Facebook
  • LinkedIn
  • Twitter