Coachingtag.com

Prism Award 2018

Launch des deutschen Prism Award 2018

Der Prism Award wird jährlich vom ICF an Unternahmen und Organisationen verliehen, welche sich durch das Etablierten einer Coachingkultur mit ganz außergewöhnlichen Ergebnissen in schwierigen Veränderungsprozessen hervorheben.Einige dieser außergewöhnlichen und inspirierenden Beispiele finden Sie unter https://coachfederation.org/prism-award.

Coca Cola Russia, SAP, Airbus und viele andere namhafte Unternehmen waren in den vergangenen Jahren unter den Nominierten.

Noch bis zum 31.05.2018 können Sie “Ihr” bestes Beispiel für den internationalen Prism Award nominieren!Da es aber gerade in Deutschland in den letzten Jahren sehr viele gute Anwärter auf den Award gab, lobt der ICF Deutschland ab diesem Jahr zusätzlich erstmals einen nationalen Prism Award aus.

Mit der Etablierung unseres HR-Service-Programmes, bestehend u.a. aus verschiedenen regionalen und nationalen Veranstaltungsformaten, Virtueller Education, dem HR-Workbook (Qualitätsmanagement im Einzelcoaching), unserem Kooperationspartnerprogramm sowie unserem Coachfinder wird dieser Deutsche Prism Award 2018 (#germanPrismAward2018) sinnvoll ergänzen.

Die Verleihung erfolgt auf dem Coachingtag 2018 im November in München (mehr dazu demnächst). Bewerbungen für die Unterstützung der Jury für den deutschen PrismAward 2018 bitte an:

geertje.tutschka@coachfederation.de


(#germanPrismAward2018) 

 Download Prism Award Guide


Der Internationale Prism Award wird bereits seit Jahren jährlich vom ICF an Unternehmen und Organisationen verliehen, die sich durch das Etablierten einer Coachingkultur mit ganz außergewöhnlichen Ergebnissen in schwierigen Veränderungsprozessen hervorheben. Coca Cola Russia, SAP, Airbus und viele andere namhafte Unternehmen waren in den vergangenen Jahren unter den Nominierten. Auf dem Coachingtag 2017 wurde der internationale Prism Award und die bisherigen deutschen Preisträger.

2018 wird nun erstmals der Prism Award Germany verliehen. Der ICF Germany ist es ein besonderes Anliegen, deutsche Unternehmen und heir insbesondere auch den deutschen Mittelstand darin zu unterstützen und zu begleiten, Coaching in der Personalentwicklung zu etablieren. Gerade in den letzten Jahren sind hier sehr hochwertige und interessante Projekte entstanden, die gezeigt werden sollen. Für die Jury konnte unter anderem der Vertreter des internationalen PrismAwards in Deutschland gewonnen werden. Die Einreichung für den Award wird bis Herbst möglich sein und in einer feierlichen Verleihung am Freitag, 16.11.2018 auf dem Coachingtag stattfinden.Mit dem HR-Service, zu der neben den regionalen Veranstaltungen wie der Lernwerkstatt Berlin auch virtuelle Angebote wie die HR Werkbank der Virtuellen Education der ICF oder die Veröffentlichung des “WorkBooks” “Qualitätsmanagement im Einzelcoaching” für Personaler auch die Verleihung des deutschen Prim Awards gehört, positioniert sich der Berufsverband für Coaches als starker Partner bei Unternehmen und Organisationen. Mit dem diesjährigen Thema des jährlichen Fach- und Publikumskongresses “Agile Leadership in einer digitalen Welt” setzt er diese Anspruch konsequent fort.


Relevant Managementberatung

Als Experten für Persönlichkeitsdiagnostik begleitet   RELEVANT Managementberatung  Organisationen in der Talentidentifikation, Führungskräfteentwicklung und beim Management Teambuilding. Wir sind autorisierter Distributor von Hogan Assessment Systems, dem Premiumanbieter von Persönlichkeits-Assessments.  Außerdem sind wir Mitglied des exklusiven Hogan Coaching Netzwerks, mit dem Hogan globale Beratungsprojekte umsetzt. Wir unterstützen Berater, Coaches, Trainer und HR auch dabei, eigenen Kunden passende Lösungen anzubieten, zu entwickeln und zu implementieren. Wir lieben es, die Brücke zu schlagen. Zwischen unterschiedlichen Disziplinen. Zwischen Wissenschaft und Praxis. Über Regionen dieser Welt hinweg.

Gemeinsam mit dem   ICF  ziehen wir am selben Strang. Auf der Basis unserer Expertise und langjährigen Zusammenarbeit mit Managern und ihren Teams setzen wir uns dafür ein, dass deren Entwicklungsprozesse professionell und wirksam gestaltet werden. So wie   Hogan Assessments  und der internationale   ICF Dachverband  kooperieren, so arbeiten wir in unterschiedlicher Form mit dem ICF Deutschland zusammen. Unsere Hogan Zertifizierungen sind von dem ICF akkreditiert. ICF Mitglieder erhalten für ihre Teilnahme besondere Konditionen. Die angenehme, vertrauensvolle und zielgerichtete Zusammenarbeit möchten wir auch mit unseren Beiträgen zum   Coaching Tag  im November in München fortsetzen.   

Die online Persönlichkeitsfragebögen von Hogan haben eine hohe psychometrische Qualität. Mit ihnen kann nachweislich berufsbezogenes Verhalten vorhergesagt und Entwicklung zielgerichtet gestaltet werden. Der  Prism Award  wird an Organisationen vergeben, die höchste professionelle Standards erfüllen, wichtige strategische Ziele adressieren und positive Auswirkungen haben. Um Professionalität, Qualität und Nachhaltigkeit in unserem nicht regulierten Markt zu fördern, sind wir mit großer Dankbarkeit der Einladung des ICF Vorstands gefolgt, gemeinsam mit Hogan Assessments den ersten Prism Award in Deutschland exklusiv zu sponsern. Es ist uns eine große Ehre.


Verleihung des 1. Deutscher Prism Award

ICF-Coachingtag im November

Nach seiner Jubiläumsveranstaltung zum 10-jährigen Bestehen in 2017 wird der Coachingtag vom 16.-17. November 2018 wieder in München stattfinden. Das diesjährige Thema „Agile Leadership in einer digitalen Welt“ greift die besonderen Herausforderungen der sich verändernden Organisations- und Kommunikationsstrukturen auf und spricht Personalentwickler und Leader ebenso an wie Coaches, die mit ihrer Arbeit Organisationen, Teams und Leader in diesen Herausforderungen begleiten.

Der Coachingtag bietet den Teilnehmern am Freitag durch sein b2b-Format mit internationalen High Level Speakern aus Wirtschaft und Wissenschaft spannende<s>n</s> Panels. Der wegweisende Fachkongress der internationalen und deutschsprachigen Coachingbranche wird am Samstag dann ein b2c-Format mit einem spontanen Campusformat zum Ausprobieren, Experimentieren und Staunen präsentieren. In knackigen Kurzvorträgen stellen Coaches, Trainer und Berater ihre neuesten Tools und Methoden vor, außerdem laden Live-Demonstrationen zum Mitmachen und Erleben ein. Zusätzlich wird in diesem Jahr dieses BarCamp durch einen Design Thinking Format  sowie einen Ethik-Workshop ergänzt.

Der Coachingtag wird wie immer in englisch und deutsch mit internationalen Referenten und wichtigen Unternehmen stattfinden. So wird beispielsweise die Präsidentin der ICF Deutschland, Dr. Geertje Tutschka über das besondere Leadership-Programm des internationalen Verbandes berichten und die Präsidentin von ICF global Tracy Sinclair zusammen mit dem ICF EMEA Strategic Director Veronica Lysaght von den Herausforderungen der agilen Führung einer weltweiten Organisation. Neben Professor Greif von der Universität Osnabrück und  wird beispielsweise auch Herr Kinder von Universität Salzburg sowie erstmals auch eine internationale Großkanzlei mit CMS Legal Europe dabei sein. Der Kongress wird in diesem Jahr innovativ durch eine Life-Schaltung zur HR-Werkbank der ICF-Virtuell Education für den HR Service sowie zum ICF California USA ergänzt und wird damit wichtige Impulse für das nächste Arbeitsjahr der Branche setzen. 

Auf diesem einzigartigen Fach- und Publikumskongress für die Coaching-Branche wird ab diesem Jahr zusätzlich erstmals ein nationaler Prism Award verliehen.

Der Internationale Prism Award wird bereits seit Jahren jährlich vom ICF an Unternehmen und Organisationen verliehen, die sich durch das Etablierten einer Coachingkultur mit ganz außergewöhnlichen Ergebnissen in schwierigen Veränderungsprozessen hervorheben. Coca Cola Russia, SAP, Airbus und viele andere namhafte Unternehmen waren in den vergangenen Jahren unter den Nominierten. Der ICF Germany ist es ein besonderes Anliegen, deutsche Unternehmen, vor allem mittelständische Firmen, darin zu unterstützen und zu begleiten, Coaching in der Personalentwicklung zu etablieren. Für die Jury konnte unter anderem der Vertreter des internationalen PrismAwards in Deutschland, von SAP gewonnen werden. Die Einreichung für den Award wird bis Herbst möglich sein auf www.coachingtag.com, die feierliche Verleihung erfolgt am Freitag, 16.11.2018 auf dem Coachingtag. Dazu Dr. Geertje Tutschka, Vorstandsvorsitzende ICF: „Mit dem HR-Service, zu dem neben  regionalen Veranstaltungen wie der Lernwerkstatt Berlin auch die Veröffentlichung des Workbooks “Qualitätsmanagement im Einzelcoaching” für Personaler  gehört, positioniert sich unser Berufsverband damit als starker Partner bei Unternehmen und Organisationen. Mit dem Thema des Coachingtags “Agile Leadership in einer digitalen Welt” setzen wir diese Anspruch konsequent fort.“ Besonders stolz ist der Verband darauf, durch „Relevant“ mit Hogan Assessment eine international starke Marke in der Branche als Partner des deutschen Prism Awards an Board zu haben.

 

Als autorisierter Distributor von Hogan Assessments unterstützt RELEVANT Managementberatung Organisationen sowie Berater, Coaches und Trainer in der Talentidentifikation und Führungskräfteentwicklung. Hogan ist globaler Premiumanbieter von Online-Persönlichkeitsfragebögen, die Verhalten am Arbeitsplatz valide vorhersagen und mit denen Entwicklung gezielter möglich wird.

Sowohl Hogan als auch RELEVANT kooperieren in unterschiedlicher Form bereits mit dem ICF Dachverband bzw. mit ICF Deutschland.

Der Prism Award wird für ein Coaching Programm verliehen, das höchste professionelle Standards erfüllt und das nachweislich positive Effekte erzielt. Zur Förderung von Professionalität, Qualität und Nachhaltigkeit in einem nicht regulierten Coaching-Markt sponsert RELEVANT gemeinsam mit Hogan den ersten Prism Award in Deutschland.

 

Aktuell hat das deutsche ICF Chapter außerdem den Zuschlag für das Treffen der ICF Präsidenten von Europa, Mittelasien und Afrika (EMEA) im Anschluss an den Coachingtag bekommen. Am 18. Und 19. November 2018 treffen sich in München die ICF Präsidenten zum internationalen Austausch und werden auch großteils bereits auf dem Coachingtag anwesend sein.  

Newsletter bestellen