Coachingtag.com

Grußworte der Präsidentin

Liebe Teilnehmer, Mitglieder, Kooperationspartner und ehrenamtlich Involvierte,

Der Coachingtag 2018 (#CT2018), 

der einzigartige Fach- und Publikumskongress für die Coaching-Branche, wird nach seiner Jubliäumsveranstaltung zum 10-jährigen Bestehen mit völlig neuem Konzept im vergangenen Jahr nun wiederholt vom 16.-17. November 2018 in München stattfinden.

Mit dem Thema „Agile Leadership in einer digitalen Welt“ soll der Schwerpunkt diesmal deutlich auf dem Konferenzbereich liegen und dem HR-Service des ICF Deutschland größeren Raum geben.

Was bleibt: Auch in diesem Jahr wird es bewährt am Freitag ein hochkarätiges Vortragsprogramm mit internationalen Top-Speakern und vielen Insidern geben, Panel Diskussionen über die Top Themen der Branche sowie Vertretern unserer internationalen Verbandsführung geben. Unsere Kooperationspartner und Pro Bono-Initiativen – wie die Coachinginitiative für Schulen und Lehrer, für die wir zusammen gerade den “Gift of Coaching Award” der ICF Fopundation erworben haben - werden ebenso wieder mit vielen interessanten Informationen rund um das Coachingbusiness aufwarten. Und natürlich werden wir auch wieder auf den sozialen Medien (Twitter, Facebook, Xing und LinkedIn) hiervon intensiv berichten.

Der Samstag wird traditionell dem BarCamp-Format vorbehalten sein, welches in diesem Jahr durch ein neues „Design Thinking Lab“ ergänzt wird. Hier möchte ich wieder alle Coaches ermutigen, sich mit ihrem ganz besonderen Tipp, Life Demo oder SpontanPitch für Kollegen und Interessierte zu präsentieren, um wieder diese ungezwungene, kreative und kollegiale Atmosphäre der vergangenen Jahre zu erzeugen.

Was kommt: Zum Thema Leadership werden wir für Verantwortliche und Führungskräfte in diesem Jahr das neue Konzept des Leadership-Systems in unserem Verband vorstellen, welches es schafft, in kürzester Zeit Chapter Leader auf der ganzen Welt auf ihre Führungsrolle in ehrenamtlichen internationalen Organisationen  (im ICF) vorzubereiten. Als besondere Highlights für das Schwerpunktthema „Coaching in Organisationen und Unternehmen“ (HR-Service) darf bereits jetzt verraten werden, dass es eine Life-Schaltung als Teil einer Veranstaltungsreihe der erfolgreichen Virtuellen Education mit der HR Werkbank direkt von der Konferenz geben wird. 

Außerdem wird erstmals der deutsche Prism Award für außerordentliches Engagement für die Implementierung von CoachingKulturen in Unternehmen verliehen. Erfolgsstories des Internationalen Prism Awards können Sie hier lesen.

Mit dem Rilano Hotel in München haben wir einen starken Partner für internationale Kongresse als Veranstaltungsort gewinnen können.

In jedem Falle wünsche ich allen Coaches, Coachinginteressierten und Besuchern wieder eine inspirierende Veranstaltung und freu mich auf regen Austausch.

 

Wir können Coaching. Weltweit. 

 

Ihre Dr. Geertje Tutschka, ACC
President ICF, Charter Chapter Germany